TKKG

Deutschland 2019
Empfohlen ab 6 Jahre, 100 Minuten

Deutschland 2019, REGIE: Robert Thalheim, BUCH: Peer Klehmet, Robert Thalheim, DARSTELLER: Ilyes Moutaoukkil, Lorenzo Germeno, Emma-Louise Schimpf, Manuel S. Gelke, Milan Peschel, Tom Schilling

Tim ist hochbegabt und trotzdem ist Schule nicht gerade sein Lieblingsort. Doch dann hat er den landesweiten Mathetest gewonnen und wird mit einem Stipendium für ein Supergymnasium mit Internat ausgezeichnet. Sein Zimmer teilt er mit dem verwöhnten und ziemlich antriebslosen Sohn des Schokoladenfabrikanten Sauerlich. Das gefällt Klößchen, wie er – nicht zu Unrecht – genannt wird, so gar nicht. Doch dann beobachten die beiden in der Nacht vom Fenster aus einen Flugzeugabsturz, bei dem sich der Pilot rettet. Es ist die Maschine von Georg, dem Chauffeur der Familie Sauerlich und Klößchens engstem Vertrauten. Georg sollte eine goldene Statue aus der Privatsammlung des Fabrikanten nach Genf bringen. Nun fehlt von ihm, aber auch von der Statue jede Spur. Als am nächsten Tag auch noch Herrr Sauerlich entführt wird, macht Oberkommissar Glockner Georg für die Tat verantwortlich. Doch Tim und Klößchen glauben nicht daran und beginnen, auf eigene Faust zu ermitteln. Unterstützung finden sie in Gaby, der gut informierten Tochter des Oberkommissars, und dem Technik-Freak Karl. Als TKKG geraten die Vier in gefährliche Situationen, die Mut und Zusammenhalt erfordern…

GOLDENER SPATZ 2019 in der Kategorie Langfilm sowie für Ilyes Moutaoukkil als bester Darsteller.
Der Kinderjury würdigte vor allem, dass die Geschichte spannend bis zur letzten Sekunde ist. Zudem konnte die darstellerische Leistung von Ilyes Moutaoukkil (Tim) die Jury überzeugen, der als bester Darsteller mit dem GOLDENEN SPATZ 2019 ausgezeichnet wurde.