Behind the Golden Sparrow - Menschen hinter den Kulissen

ANDREAS THIEME
Promotion Gera | seit 2010 beim GOLDENEN SPATZ

1. Was war dein lustigstes Erlebnis beim GOLDENEN SPATZ bisher?
Als ich 2010/2011 bei der Promotionstour mitgemacht habe, durfte ich während der gesamten Zeit im Spatzkostüm arbeiten und agieren. Ich konnte an den Schulen und Kindergärten mit den Kindern ganz viel Spaß haben und natürlich auch ganz viel Quatsch machen. Die schönsten und lustigsten Momente, die mir dabei im Gedächtnis geblieben sind, wenn man sich als Spatz im Kostüm verstecken musste, damit die Kinder einen noch nicht sehen. Oder als ich mich auf in einem Auto eine neue orange Spatzhose anziehen musste, da die andere einen riesigen Fleck hatte. Diese und viele andere lustige Geschichten erlebt man als Spatz im Kostüm.

2. Was wünschst du dem GOLDENEN SPATZ für die Zukunft?
Natürlich, dass es ihn noch sehr lange gibt. Das Besondere am GOLDENEN SPATZ ist, dass die Zielgruppe entscheidet, wer den GOLDENEN SPATZ erhält. Deswegen soll er noch ganz lange erhalten bleiben. Manchmal kriegt man schon Tränchen in die Augen, wenn die Kinder ihre Laudatio für die Preisträger vorlesen.