Wickie und die starken Männer - Das magische Schwert

GOLDENER SPATZ Spezial Kinderfilme VIER

Deutschland/Frankreich/Belgien (2019)
Regie: Eric Cazes
Buch: The Huzlys, Sophie Decroisette, Fréderic Lenoir, Eric Cazes
Stimmen: Julius Weckauf, Malu Leicher, Dietmar Bär, Ken Duken
Sender: ZDF
81 Minuten

Wieder einmal ist Wikingervater Halvar ohne Wickie in See gestochen, weil sein Sohn angeblich noch zu klein sei für das raue Leben an Bord. Und anstatt – wie aufgetragen – auf Fischfang zu gehen, hat sich Halva auf einen Kampf mit dem Schrecklichen Sven eingelassen und ein rostiges Schwert erbeutet. Also wird es nun beim alljährlichen Festmahl in Flake Kohlsuppe geben. Beim traditionellen Schützenturnier taucht plötzlich ein Unbekannter auf und erklärt, dass es sich bei dem Schwert um die magische Waffe von Odin handelt, die alles in Gold verwandeln kann. Tatsächlich wird alles zu Gold, was der magische Strahl des Schwertes berührt. Leider auch Wickies Mutter Ylva. Um sie zurückverwandeln zu können, müssen Halvar und seine Männer zur Regenbogenbrücke Bifröst segeln. Eine gefährliche Reise voller Abenteuer beginnt, an der auch die blinden Passagiere Wickie und Ylvi teilnehmen.