neuneinhalb – Deine Reporter: Fridays for Future – Wie Schüler*innen für den Klimaschutz kämpfen

Alle reden vom Klimawandel, aber nichts passiert. Deshalb gehen die Kinder und Jugendlichen von „Fridays for Future“ seit geraumer Zeit freitags nicht mehr in die Schule, sondern auf die Straße. Neuneinhalb-Reporter Robert hat für diese Ausgabe Jugendliche in Berlin besucht, die die wöchentlichen Streiks mitorganisieren. Mit ihnen spricht er über ihre Forderungen sowie ihre Zukunftsvorstellungen und besucht mit ihnen die Bundesumweltministerin Svenja Schulze.

Konzept der Sendung (Auszug)
NEUNEINHALB – DEINE REPORTER ist eine gesellschaftspolitische Reportersendung für Kinder zwischen acht und dreizehn Jahren, die sich jede Woche einem Thema aus Nachrichten, Politik, Gesellschaft oder Umwelt widmet. Mit einer lebendigen Kombination aus Reportage, Interviews, Animationen, Moderationen und der Leidenschaft für ungewöhnliche Umsetzungen wird ein Thema so behandelt, dass es jeder versteht. Auf den Grundlagen des konstruktiven Journalismus erklären wir Hintergründe, vertiefen Informationen und zeigen Lösungsansätze auf. Damit wollen wir bei der jungen Zielgruppe unter anderem auch zur Bildung eines Demokratieverständnisses beitragen.

Milena Virchow
Geboren 1990 in Gießen, studierte Medienwissenschaften, English Studies und Journalismus in Braunschweig und Norwegen. Seit 2014 ist sie Teil der Redaktion von NEUNEINHALB – DEINE REPORTER und absolvierte dort seit 2016 ein Volontariat. Seit 2018 gehört sie als Redakteurin zum NEUNEINHALB-Team.

Deutschland 2019
REGIE/DIRECTOR: Milena Virchow

Reportagemagazin/Report-Magazine
Folge/Episode: FRIDAYS FOR FUTURE – WIE SCHÜLER*INNEN FÜR DEN KLIMASCHUTZ KÄMPFEN (9.3.2019)
10 Min. – Farbe/Colour – HD


BUCH/SCREENPLAY: Milena Virchow
REDAKTION/COMMISSIONING EDITOR: Manuela Kalupke
KAMERA/CAMERA: Florian Lehmann, Oliver Hans Wolf
SCHNITT/EDITOR: Emmanouil Dosis
TON/SOUND: Florian Schwalb


MODERATION/PRESENTATION: Robert Meyer


SENDER/TV STATION: WDR
PRODUZENT/PRODUCER: Andreas Dölfs, Ute Hartmann
PRODUKTION/PRODUCTION COMPANY: tvision GmbH im Auftrag des WDR
WELTVERTRIEB/WORLD SALES: WDR
VERLEIH/GERMAN DISTRIBUTION: WDR