Lieselotte: Lieselotte ist krank

In dieser Serie, die sich an Kinder zwischen vier und sieben Jahren wendet, steht die Kuh Lieselotte im Mittelpunkt. Lieselotte lebt auf einem kleinen Bauernhof zusammen mit vielen Tieren und einer überaus netten, fürsorglichen Bäuerin. Am liebsten hilft sie dem Postboten, die Briefe und Pakete auszutragen. Optisch eine normale Kuh, hat Lieselotte das Gemüt eines Kindes mit allen Attributen, die das Leben in den ersten Jahren so wunderbar und aufregend machen. Sie macht meist, worauf sie gerade Lust hat. Das führt oft zu einer ungewöhnlichen, chaotischen Situation, bei der am Ende dann aber ein Ergebnis herauskommt, mit dem keiner gerechnet hat und das alle glücklich macht.  

In dieser Folge ist Kuh Lieselotte wieder einmal mit dem Postboten unterwegs, als es anfängt zu regnen und zu gewittern. Lieselotte holt sich dabei eine Erkältung weg und muss im Stall bleiben. Die Bäuerin, die Hühner und die Küken pflegen das kranke Tier. Und zwar so gut, dass Lieselotte gar nicht mehr gesund werden will…

Dieter Riepenhausen
Geboren 1968. Der ausgebildete Mediengestalter für Bild und Ton arbeitet nach verschiedenen Assistenzen im TV-Bereich seit Mitte der 1990er Jahre für Animationsfilmproduktionen. So betreute er z. B. die Serien HALLO SPENCER (2000-2001), LITTLE AMADEUS (2006-2007) und RITTER TRENK (2010-2011). Bei der Animationsserie TILDA APFELKERN übernahm er erstmals die Ko-Regie. Dieter Riepenhausen ist zudem Technical Director in der Produktionsfirma WunderWerk.

Regiearbeiten von Dieter Riepenhausen
2016               TILDA APFELKERN
2017-2019    LIESELOTTE

Cherifa Bakhti 
Geboren 1965, aufgewachsen in Dijon/Frankreich. Studierte an der Beaux Arts School of Dijon und an der GRETA School of Graphic Designer und Animation in Dijon und war zunächst zehn Jahre lang in einem Fotostudio tätig, bevor sie als First Assistant Director und Lead/Senior Animator in die Welt der Animation eintauchte. Cherifa Bakhti arbeitete für europäische Firmen, wie z.B. Neuroplanet, Luxanimation, Proozoaire, Mikros, Onix Lux 3D und Fabrique d’Images. Die Animationsserie LIESELOTTE ist ihre erste Regiearbeit.

Deutschland 2019/2020
REGIE/DIRECTOR: Dieter Riepenhausen, Cherifa Bakhti

Serie/Series (52 Folgen/Episodes)
Folge/Episode 41: LIESELOTTE IST KRANK
7 Min. – Farbe/Colour – HD


BUCH/SCREENPLAY: Richie Conroy, basierend auf den Bilderbüchern von Alexander Steffensmeier
REDAKTION/COMMISSIONING EDITOR: Carmen Daut, Marcus Horn
SCHNITT/EDITOR: Andrea Hemmelgarn, Bianca Wilkens
ANIMATION/ANIMATION: Fabrique d'images, 020 Studio
ART DIRECTION & CHARACTER DESIGN: Michael Hülse
BACKGROUND DESIGN: Norbert Maier, Tim-Urs Vogel
STORYBOARD SUPERVISOR: Dietmar Kremer
STORYBOARD: Luba Medekova-Klein
MUSIK/MUSIC: Leonhard Schwarz
TON/SOUND: Olaf Mehl, Metrix GmbH


SPRECHER/SPEAKERS: Simone Cohn-Vossen, Lena Zipp, Nils Torben Bartling, Victoria Schätzle, Nicola Seaton-Clark, Peter Seaton-Clark, Hagen Ritschel, Enrico Hiersemann-Petters


SENDER/TV STATION: ZDF
PRODUZENT/PRODUCER: Sunna Isenberg, Gisele Schäfer, Heike Tüselmann
PRODUKTION/PRODUCTION COMPANY: WunderWerk GmbH
KOPRODUKTION/COPRODUCTION COMPANY: ZDF
WELTVERTRIEB/WORLD SALES: ZDF Enterprises GmbH