Boris: Gute Nacht, Boris!

Deutschland/Frankreich (2019)
Regie: Serge Elissalde
Buch: Valérie Fageol nach den „Boris“-Büchern von Jean-Marc Mathis
Stimmen: Ellis Drews, Paul Asmus, Pepe Behrend, Myron Braun
Sender: MDR, KiKA, HR, France Télévision
7 Minuten

Der kleine Bär Boris hat seine Cousine Alice zu Besuch. Sogar über Nacht. Doch nachdem Mama Marie bereits drei Gute-Nacht-Geschichten vorgelesen hat, kann Alice immer noch nicht einschlafen. Erst will sie ein Glas Wasser, dann Milch, dann ist es ihr zu dunkel im Zimmer, dann muss sie mal, dann wieder nicht. Selbst die Geschichten, die Boris ihr erzählt, bringen sie nicht zur Ruhe. Bis sie in Boris’ Bett schlafen darf, wo sie sich schön breitmacht und laut und glücklich schnarcht.