Auerhaus

Herbst 1983, in einem Kaff in der schwäbischen Provinz, mit Friedhof, Spielhalle, Pizzeria und einem „Irrenhaus“: Kurz nachdem Frieder wegen eines Selbstmordversuchs aus der psychiatrischen Klinik entlassen ist, zieht er zusammen mit seinen Freunden Höppner, Vera und Cäcilia in das leerstehende Haus seiner Familie, das Auerhaus. Dort wollen sie – weg von den Zwängen der Eltern – ein unabhängiges, freies Leben führen. Doch die Atmosphäre im Auerhaus ist von Anfang an durch die Sorge um den „trockenen Selbstmörder“ Frieder belastet. Trotzdem herrscht in der WG ein friedliches Miteinander, gibt es Tage voller Übermut und voller Spaß, werden tiefschürfende Gespräche über den Sinn unseres Daseins geführt. Bis dann die Pyromanin Pauline und Frieders alter Freund Harry ins Auerhaus ziehen und die WG auf einige Belastungsproben stellen.

Neele Leana Vollmar
Geboren 1978 in Bremen. Sammelte ab 1998 erste Erfahrungen im Filmbereich als Regie-Assistentin bei diversen Filmproduktionen. Von 2000 bis 2005 studierte sie an der Filmakademie Ludwigsburg. Ihr erster Kinoerfolg war im Sommer 2009 die Gesellschaftskomödie MARIA, IHM SCHMECKT’S NICHT. Es folgten Regiearbeiten für die Kinderfilme RICO, OSKAR UND DIE TIEFERSCHATTEN und RICO, OSKAR UND DER DIEBSTAHLSTEIN, basierend auf den gleichnamigen Kinderbüchern von Andreas Steinhöfel. Diese waren nicht nur in den deutschen Kinos erfolgreich, sondern nahmen auch an zahlreichen Festivals teil und gewannen Preise, wie den Deutschen und den Bayerischen Filmpreis. 2019 folgte mit MEIN LOTTA-LEBEN – ALLES BINGO MIT FLAMINGO! Ihre nächste Arbeit fürs Kino. Für AUERHAUS schrieb Neele Leana Vollmar zum ersten Mal auch das Drehbuch.

 

Deutschland 2019
REGIE/DIRECTOR: Neele Leana Vollmar

Spielfilm/Feature Film (5.12.2019)
104 Min. – Farbe/Colour – DCP


BUCH/SCREENPLAY: Neele Leana Vollmar, Lars Hubrich nach dem gleichnamigen Buch von Bov Bjerg
KAMERA/CAMERA: Frank Lamm
SCHNITT/EDITOR: Hansjörg Weissbrich, Ana de Mier y Ortuño
MUSIK/MUSIC: Oliver Thiede
SOUND DESIGN: Rainer Heesch, Mirko Reinhard


DARSTELLER/CAST: Damian Hardung, Max von der Groeben, Luna Wedler, Devrim Lingnau, Ada Philine Stappenbeck, Sven Schelker, Anja Schneider, Hans Löw, Milan Peschel, Piet Fuchs, Jascha Baum, Jürgen Rißmann


PRODUZENT/PRODUCER: Kristina Löbbert
PRODUKTION/PRODUCTION COMPANY: Pantaleon Films GmbH, Warner Bros. Pictures Germany
KOPRODUKTION/COPRODUCTION COMPANY: Brainpool Pictures, WS Filmproduktion
VERLEIH/GERMAN DISTRIBUTION: Warner Bros. Pictures Germany