Ratzfatz durch die Mauer

„Ratzfatz durch die Mauer“ ist ein Puzzle-Plattformer mit historischem Hintergrund und edukativer Einbettung in eine Webplattform zu den Themen „Berliner Mauerbau und Kalter Krieg“. Das Spielziel besteht darin, den listigen Hasen Viktor und die zaubernde Zirkusschimpansin Miss Magic über die Berliner Mauer in den Westen zu bringen. Die Fluchtgeschichte entspinnt sich in fünf Akten über fünfzehn Levels in verschiedenen Stadtwelten, die zumeist realen Orten des Nachkriegsberlin nachempfunden sind. Rätselspiele regen zum eigenständigen Denken und kooperativen Handeln an, denn nur mit gegenseitiger Unterstützung können Viktor und Miss Magic die Grenze überwinden. Als Spielende lernen Kinder, dass sie durch Kooperation einen Ausweg aus schwierigen Situationen finden können und erleben ein Stück deutsch-deutsche Geschichte. Zum Game wurde eine gleichnamige multimediale und interaktive Webseite entwickelt, die das historische und geografische Wissen der Spiele-App vertieft und erweitert.

Anbieterin: Scala Z Media GmbH

>> hier geht's zur Spiele-App "Ratzfatz durch die Mauer"