Wettbewerb DIGITAL

in Kooperation mit der Redaktion MEDIEN 360G des Landesfunkhauses Thüringen des MDR.

Gute Geschichten werden längst nicht mehr nur im Kino oder Fernsehen erzählt, sondern auch auf Webseiten und in Apps, Spielen oder Transmedia-Projekten. Aber was macht eigentlich eine gute Geschichte aus, wie verändert der digitale Raum die Art und Weise, wie sie erzählt werden und welche werden speziell für Kinder angeboten? Unser Wettbewerb DIGITAL rückt diese Fragen in den Fokus. 

Zur Auseinandersetzung mit den besten digitalen Angeboten, haben wir wie immer fünf junge Expert*innen in unsere Jury eingeladen, die die Nominierungen gründlich unter die Lupe nehmen, ausgiebig testen und den Hauptpreis, einen GOLDENEN SPATZ, vergeben.

Auch unsere Festivalbesucher*innen können in diesem Jahr wieder die nominierten Angebote selbst ausprobieren. Das FABMOBIL, ein vollausgestatteter Medienbus, macht’s möglich. Dieser steht in unmittelbarer Nähe des Kinos in Gera. Ab 12 Uhr ist der Bus jeden Tag kostenlos zugänglich. 

Die nominierten Angebote:



App+on - Sicher ins Netz mit Handy und Co.
>> weitere Infos

bayala – das Spiel
>> weitere Infos​​​​​​​

360°-Modul „Find me in Paris“
>> weitere Infos

Das Leben ist Jippie!
>> weitere Infos​​​​​​​

Kosmo & Klax: Baumhaus-Party
>> weitere Infos​​​​​​​

Laika – Die Spur des goldenen Knochens
>> weitere Infos​​​​​​​

Ratzfatz durch die Mauer
>> weitere Infos

Triff.... Berühmte Wissenschaftlerinnen
>> weitere Infos

#WIR – Freundschaft grenzenlos
>> weitere Infos​​​​​​​