Meine Wunderkammern

Das Multiplattform-Projekt „Meine Wunderkammern“ besteht aus einem Dokumentarfilm und einer VR-Experience.
Vier Kinder zwischen 11 und 14 Jahren nehmen uns darin mit auf die Reise in ihre geheime Welt und zeigen, was Kindheit für sie bedeutet: Wisdom, ein Junge mit kamerunischem Wurzeln, Joline, das Mädchen, das niemals erwachsen werden will, Elias, der auf seinem eigenen Planeten lebt und Roya, die vor fünf Jahren aus dem Iran nach Deutschland gekommen ist. In der VR-Experience gibt es jede Menge zu entdecken: Löwenkämpfe, Erfahrungen einer Flucht, Katzenmenschen und blauglänzende Krabbelkäfer.
Die virtuellen Welten der Kinder aus dem Film können in der virtuellen Realität betreten und selbst erlebt werden.
Der Dokumentarfilm ist parallel im Wettbewerb KINO-TV 2021 zu sehen.

ANBIETER*IN
expanding focus GmbH


VR-Experience für Kinder ab 10 Jahre