Zukunftswerkstatt

"Schöne neue Medienwelt" - die dritte Zukunftswerkstatt beim GOLDENEN SPATZ

Sonntag, 2. Juni,
10.00-14.00 Uhr,
Kinofoyer und vor der Freitreppe des UCI,
für Kinder und ihre Familien (8-99 Jahre)

Bereits zum dritten Mal öffnen sich für euch die Türen der Zukunftswerkstatt, wo wir euch herzlich willkommen heißen in der "Schönen neuen Medienwelt".
Hier trefft ihr auf Roboter, taucht ein in virtuelle Welten, seid Maker, Bastler und Tüftler. Hier könnt ihr Welten verändern, eine eigene Welt um euch herum entwerfen oder eigens kreierte Kunstwerke in 3D ausdrucken. Habt ihr Lust, mit Freunden und der Familie einmal virtuell um die Wette zu zocken? Dann probiert es aus. Und solltet ihr verlieren, seid nicht traurig: Dann druckt euch einfach an unserem Lobomaten das passende Lob zur Aufmunterung aus.
Leere Shampooflaschen könnt ihr in Handyladestationen verwandeln, leere Fischdosen in Solarboote. Und der von euch konstruierte Nachtlicht-Roboter erstrahlt von nun an in eurem Zimmer. In unserer Werkstatt gibt es wieder einmal viel zu entdecken, was die neue Medienwelt für uns bereithält. Ein Highlight in diesem Jahr ist ganz sicher unser FABMOBIL, ein fahrendes Kunst- und Designlabor, vollgepackt mit neuen Medien und kreativen Technologien bis oben hin. 360°-Panoramafilme, Lasercutter, 3D-Drucker, VR-Brillen und Robotikbausätze warten darauf, von euch erforscht und ausprobiert zu werden. Und das in einem vier Meter hohen coolen Doppeldeckerbus! Also seid dabei, wenn sich die Türen des Festivals für alle Ausprobierer, Tüftler und Entdecker wieder einmal öffnen. Kommt vorbei, probiert alles aus und taucht ein in die "Schöne neue Medienwelt"!

MITWIRKENDE: R2D2 (der kleine piepsende Roboter aus Star Wars) und Bernd Pentrop (R2D2 Droid Builder, bekennender Star Wars Fan); Lisa Geisler (Friedrich-Schiller-Universität Jena); Frank Nehring, Moritz Kaul, Christoph Rosenkranz, Fabian Schmidt, Marius Wleck und Corbin Horn (07(ZeroSeven) Gera eSport Verein); LOBOMAT und Andreas Ohrdorf, Bettina Kahle, Jörg Appel (Freizeitheim Linden); Manuel Dudczig, Kerstin Dudczig und Leon Langhans (VRENDEX); Dominik Schön und Elias Kremer (Filmakademie Baden-Württemberg); Laura Hattenbach und Lena-Marie Kaspar (GOLDENER SPATZ); Nadine Werlich und Kathrin Rössler (IHK Ostthüringen zu Gera)