Preisverleihung am 11. Juni

Zehn Preise werden im Rahmen des Festivals vergeben – davon sieben GOLDENE SPATZEN durch die Kinderjurys. Nominiert sind 33 Beiträge in diesen fünf Kategorien: Langfilm, Kurzfilm, Serie/Reihe Live-Action, Information/Dokumentation/Dokumentarfilm sowie Unterhaltung. Pro Kategorie wird jeweils ein Beitrag mit einem GOLDENEN SPATZ ausgezeichnet. Einen weiteren GOLDENEN SPATZ gibt es für den/die beste/r Darsteller*in oder Moderator*in. Wer die glücklichen Gewinner sind, entscheidet die Kinderjury Kino-TV. Das beste digitale Angebot zum Thema „Gute Geschichten“ wird von der Kinderjury DIGITAL ausgewählt.


Neben diesen von den Kinderjurys vergebenen GOLDENEN SPATZEN werden drei Sonderpreise ausgelobt. Die Jury des MDR Rundfunkrates zeichnet das beste Drehbuch aus – ein Preis, der mit 4.000 € dotiert ist. Bei der Suche nach dem besten Jugendfilm ist das Publikum gefragt. Der/die Produzent*in des vom Publikum gewählten Jugendfilms erhält ein von der Handwerkskammer Erfurt gestiftetes Preisgeld in Höhe von 2.500 €. Und die Regie des Spatzgewinners in der Kategorie Langfilm wird vom Thüringer Minis- terpräsidenten mit einem Preisgeld von 1.500 € aus- gezeichnet.

Daniele Rizzo  moderiert die Preisverleihung am 11. Juni im MDR-Landesfunkhaus-Thüringen

Einer großen Netzcommunity ist er bekannt als kreativ kostümierter Bluts-Cousin Pronto, Iron Italien oder Austauschschüler Gino, der in seinen witzigen Interviews schon Hollywoodgrößen wie Will Smith oder Johnny Depp mit verblüffenden Fragen überrascht hat. Als Schauspieler und Moderator war er u. a. im BR, im ZDF oder bei SUPER RTL zu sehen. Also ein ausgezeichneter Moderator für die Krönung ausgezeichneter Filme und Wettbewerbsbeiträge!

Freitag, 11. Juni, um 16.00 Uhr im MDR-Landesfunkhaus-Thüringen und im Live-Stream