Die Pfefferkörner: Die Pfefferspray-Lüge

Karla und Lissy wollen in der Schule mit Pfefferspray einen Chemieunfall vortäuschen, damit die Mathearbeit ausfällt. Doch ihr Plan geht schief, das Pfefferspray geht los, als sich die beiden auf der Toilette streiten. Und als sie danach gefragt werden, was los sei, erfinden sie kurzerhand einen Angreifer, der sie attackiert hätte. Auf ihre Beschreibung hin wird Parwes verdächtigt, ein völlig unbescholtener Junge aus Afghanistan, der damit rein gar nichts zu tun hat. Aufgebrachte Eltern organisieren sich, der Ärger kocht richtig hoch und Parwes droht die Abschiebung … ein Fall für die Pfefferkörner! Die fünf Hamburger Hobbydetektive Pippa, Jonny, Tarun, Lou und Clarissa sind mit Cleverness und Charme zur Stelle. Können sie der Gerechtigkeit zum Sieg verhelfen?

Über die Produktion
Nach zwanzig Jahren und 208 Folgen bringt die 17. Staffel der Pfefferkörner einen erneuten Generationen-Wechsel. Die neuen Pfefferkörner sind: Jonny, ein waghalsiger BMX-Racer und seine kleine Schwester Clarissa, ein selbstbewusstes Energiebündel, außerdem Tarun aus Indien, ein genialer Robotechniker sowie Holly aus England, eine engagierte Umweltschützerin und ihre Zwillingsschwester Katie, eine unbequeme Kritikerin. Gemeinsam ermitteln die Fünf in neuen spannenden Hamburger Krimifällen.
Auch diese Staffel greift wieder Themen auf, die den Puls der Zeit widerspiegeln. Da geht es um Selfiesucht, Körperkult bei Mädchen, den Schutz der Wölfe, Klimaschutz, Fake-News, falsche Identitäten in sozialen Netzwerken, Extremismus, Leben im Smarthome und vieles mehr. Jugendliche heute fragen sich: In was für einer Welt leben wir? Was soll aus mir werden? Warum soll ich zur Schule gehen, wenn das Leben auf dieser Erde keine Zukunft hat? Was ist wichtiger: Schulfreunde oder Instagram-Follower?

Daniel Drechsel-Grau
Geboren 1976 in Kassel, Studium an der Werbe- und Medienakademie Marquardt in Dortmund. 2007 übernahm er die Regie der Serie MADDIN IN LOVE, ab 2009 führte er Regie bei Formaten wie SCHILLERSTRASSE und SWITCH RELOADED. Auch für weitere bekannte Fernsehserien war und ist er als Regisseur tätig, u.a. DIE ROSENHEIM-COPS, KÜSTENWACHE, GENIAL DANEBEN oder IN ALLER FREUNDSCHAFT. Für seine Arbeiten ist Drechsel-Grau mehrfach für den Deutschen Comedypreis sowie 2011 für den Grimme-Preis nominiert worden. 

Filme von Daniel Drechsel-Grau
2018   DIE PFEFFERKÖRNER (Staffel 15, 4 Folgen)
2018   TATORT: WEITER, IMMER WEITER (2nd Unit Regie)
2018   IN ALLER FREUNDSCHAFT (Staffel 21, 3 Folgen)
2018   DIE ROSENHEIM-COPS (Staffen 19, 5 Folgen)
2018   NOTRUF HAFENKANTE (Staffel 14, 3 Folgen)
2019   IN ALLER FREUNDSCHAFT (Staffel 22, 3 Folgen)
2019   DIE PFEFFERKÖRNER (Staffel 16, 6 Folgen)
2019   DIE ROSENHEIM-COPS (Staffel 19/20, 5 Folgen)
2020   IN ALLER FREUNDSCHAFT (Staffel 23, 3 Folgen)
2020   DIE PFEFFERKÖRNER (Staffel 17, 6 Folgen)

Deutschland 2020
REGIE/DIRECTOR: Daniel Drechsel-Grau

Serie/Series (17. Staffel/Season, 13 Folgen/Episodes)
Folge/Episode 215: Die Pfefferspray-Lüge (13.3.2021)
28 Min. – Farbe/Colour – HD


BUCH/SCREENPLAY: Franca Düwel
REDAKTION/COMMISSIONING EDITOR: Sandra LeBlanc-Marissal
KAMERA/CAMERA: Jonas Langmaack
SCHNITT/EDITOR: Sönke Saalfeld
MUSIK/MUSIC: Mario Schneider
TON/SOUND: Michael Kunz


DARSTELLER*INNEN/CAST: Luna, Elyza, Caspar, Leander, Charlotte


SENDER/TV STATION: NDR
PRODUZENT/PRODUCER: Holger Ellermann
PRODUKTION/PRODUCTION COMPANY: Letterbox Filmproduktion im Auftrag des NDR
KOPRODUKTION/COPRODUCTION COMPANY: ARD
WELTVERTRIEB/WORLD SALES: Studio Hamburg Enterprises