Angebote für Fachbesucher*innen

Der GOLDENE SPATZ als Branchentreff für Kindermedienschaffende

Das Deutsche Kinder Medien Festival Goldener Spatz wendet sich mit seinem Programm nicht nur an die jungen Zuschauer*innen, sondern ist seit Beginn auch ein wichtiger Treffpunkt für die Branche. Mit einer Vielzahl an Fachveranstaltungen lädt der SPATZ Medienschaffende ein, aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen der Kindermedienbranche zu diskutieren, Ideen auszutauschen und sich zu vernetzen.

Allerdings kann 2020 das Fachprogramm bedauerlicherweise nicht in gewohntem Umfang angeboten werden. Fokus des 28. GOLDENEN SPATZ soll sein, das Festival hauptsächlich für das junge Publikum auszurichten. Deshalb werden vor Ort in Gera Filmvorführungen für Kinder und Jugendliche sowie die Sichtungen der Wettbewerbsbeiträge durch die Kinderjury angeboten. Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten im Kino ist vorgesehen, die Fachveranstaltungen im Laufe des Jahres an verschiedene Branchenveranstaltungen anzudocken.

So wird es z.B. im Vorfeld des Vision Kino Kongresses am 24. und 25. November 2020 in Erfurt zwei Fachveranstaltungstage geben. Vorgesehen ist u.a. die Präsentation des „Blick in die Werkstatt“. Im Rahmen des Festivals findet am 23. September von 10:30 bis 12:00 Uhr online das Panel „Digitale Erzählangebote für Kinder – Herausforderungen und Chancen für die Zielgruppe und den Markt“ statt. Neben der Vorstellung der Angebote des Wettbewerbs DIGITAL, bieten die Panelteilnehmer*innen spannenden Input zu aktuellen Fragen des digitalen Erzählens.

Über Details zu den geplanten Veranstaltungen werden Branchenvertreter*innen rechtzeitig informiert.

Wir laden Sie jedoch herzlich ein, mit uns das Festival online zu erleben. In diesem Jahr wird es Akkreditierungen für die Online-Version des GOLDENEN SPATZ geben. Damit sind alle Beiträge als Stream abrufbar, soweit das Kontingent ausreicht. Mehr Informationen zur Anmeldung gibt es hier.

Wir freuen, uns Sie in diesem Rahmen begrüßen zu können!